Trance-Dance



 

 

 
Ist eine Methode, in der du auf sanfte Weise mit Unterstützung von Live- oder World-Music in einen tranceartigen Zustand versetzt wirst.
Es ist ein freier Ausdruckstanz, bei dem eine Augenbinde oder Tuch getragen werden kann. Diese wird gerne zur Unterstürztung und Vertärkung der Selbsterfahrung eingesetzt. Das Tragen der Augenbinde ist jedem selbst überlassen, ist jedoch empfehlenswert, da du dann keine Möglichkeit hast, dich durch Sehen abzulenken. Du kommst schneller und intensiver zu dir selbst. Erfährst dich individuell in deinem Prozess durch deinen eigenen "Ausdruck". Innere Bilder, die auftauchen können, werden  so zu präsenten Themen, die auf intensive Art bearbeitet und in Fluss gebracht werden können. Du befindest dich bei dieser außergewöhnlichen Reise in einem geschützten und kraftvollen Raum und wirst liebevoll unterstützt.
 
Neugierig geworden?
Termine (Workshopfs) dazu findest du im Veranstaltungskalender. Gerne stehe ich dir auch bei Fragen im Kontaktformular zur Verfügung oder auch telefonisch.
Ich freu mich auf Dich!